Food Herbst Winter

Kürbiskernpesto

22. Februar 2017
Kürbiskernpesto

Herr Lagerfells Verwandtschaft hatte die großartigsten Berufe der Welt. Oft ließ ich mir von ihm zur Belustigung einige Berufe aufzählen: „Kokosnuss-Sicherheitsbeauftragter, Glückskeksautor, Cucurbita pepo styriaca Bauer,….“
Ich horchte auf. Was war bitte das letzte? Curcu…was?
Herr Lagerfell lachte auf: „Curcurbita pepo styriaca Bauer, oder anders gesagt: Ölkürbisbauer.
Meine Großtante Greta Mutzal ist Ölkürbisbäuerin in der Steiermark – bereits in 5. Generation. Im Jahr 1880 entstand durch Zufall der Ölkürbis. Der österreichische Vererbungsforscher Tschermak-Seysnegg meint, dass der steirische Ölkürbis durch eine Verlustmutation spontan entstanden sei. Seither betreibt der Hof meiner Großtante den Anbau des schalenlosen steirischen Ölkürbis. Der Kürbis wird im Sommer, wenn er noch zart und frisch ist, zu wunderbaren Gerichten verkocht, wie Kürbisschnitzel oder Chutneys. Wenn der Kürbis im Herbst seine Färbung von Grün auf Orange wechselt, ist er bereit zur Pressung. Aus den Kernen wird das berühmte steirische Kürbiskernöl hergestellt. Aber auch die Kerne selbst sind eine Delikatesse. Geröstet ein wahrer Gaumenschmaus. Sehen Sie, ich habe hier noch einen großen Vorrat. Der reicht allemal bis zur nächsten Kürbisernte.“

Kürbiskerne? Ich hatte eine Idee. Was halten Sie von Kürbiskernpesto?

ZUTATEN KÜRBISKERNPESTO
(reicht für 1 großes Einmachglas oder 2 kleine)

225 g geröstete Kürbiskerne
1-2 Knoblauchzehen
10 El Rapsöl
5 El Kürbiskernöl
1 großer Bund Basilikum
Salz, Pfeffer

 

ZUBEREITUNG KÜRBISKERNPESTO

Alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einer homogenen Masse zerkleinern und mixen. Wenn die Masse zu trocken erscheint, noch mehr Öl hinzugeben.
Das Pesto in sterile Gläser füllen, immer wieder das Glas rütteln damit sich keine Luftblasen bilden. Auf die Oberfläche Öl geben. Deckel drauf. So ist das Pesto mehrere Wochen im Kühlschrank haltbar.

Kürbiskernpesto passt natürlich wunderbar zu Pasta, aber auch zu Ofengemüse, Salaten oder als Brotaufstrich.

Viel Spaß beim Nachkochen! Und erzählen Sie mir bitte von Ihren Kürbiskernkreationen. Ich bin gespannt!

 

Das kÖnnte Dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Reply Grilled Cheese Sandwich mit Preiselbeer-Rotkohl und Kürbiskernpesto 26. Februar 2017 at 11:40

    […] 1 El Apfelessig 1 El Honig Salz, Peffer Frischkäse Kürbiskernpesto, das Rezept finden sie hier. 1 Stück würzigen Käse, z.b. Alpenstolz (12 Monate gereift) gut passt auch […]

  • Schreibe einen Kommentar

    Scroll Up