Food Frühling

Blitzrezept: Spargel mit Mascarponecreme

5. Juni 2017

Langsam färbten sich die Kirschen an unserem Baum im Garten rot. Der Frühling verabschiedete sich und läutete nun den Sommer ein. Ich klatschte in die Hände und überlegte mir bereits die schönsten Kirschrezepte. Herr Lagerfell aber seufzte tieftraurig. „Was ist denn mit Ihnen los, mein Freund?“ fragte ich ihn aufmunternd. Er erwiderte :„Ach, kennen Sie nicht die alte Bauernregel : Kirschen rot – Spargel tot? Am 24. Juni endet die Spargelsaison und dann müssen wir uns wieder ein ganzes Jahr gedulden.“

Da hatte Herr Lagerfell natürlich recht. Deswegen gibt es heute noch ein superschnelles Spargelrezept, mit gerade mal 5 Zutaten und in 25 Minuten auf den Tisch.

ZUTATEN SPARGEL MIT MASCARPONECREME
(für 2 Personen als Hauptgericht, für 4 Personen als Beilage oder Vorspeise)
2 Bund grüner Spargel
250 g Mascarpone
40 g Parmesan
1/4 Liter Weisswein (zum Beispiel: Riesling)
1 El kleingehackten Rosmarin
Salz, rosa Pfeffer

ZUBEREITUNG SPARGEL MIT MASCARPONECREME
Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
Mascarpone, Weisswein, fein geriebenen Parmesan und den Rosmarin zu einer homogenen Masse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spargel waschen, die holzigen Enden abbrechen und in eine Auflaufform legen. Mit der Mascarponecreme bestreichen. Die Auflaufform in den Ofen schieben und etwa 20 Minuten backen.
Dazu passt Baguette und die restliche Flasche Weisswein. Am besten am Balkon oder Garten genossen.

Guten Appetit und genießen Sie die letzten Tage Frühling!

 

 

Das kÖnnte Dir auch gefallen

3 Kommentare

  • Reply Barbara 6. Juni 2017 at 19:14

    Solche Rezepte mag ich! Unkompliziert, schnell und mit grünem Spargel! Ich kann mich dieses Jahr auch kaum dran satt essen…

    • Herr Lagerfell
      Reply Herr Lagerfell 6. Juni 2017 at 20:54

      das perfekte Essen nach einem anstrengenden Tag! Macht sich quasi von alleine 🙂

  • Reply Katta 8. Juni 2017 at 12:22

    Auf Blitzrezepte steh ich total <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

  • Schreibe einen Kommentar

    Scroll Up